SushiCat

Licht an/aus
Neu laden
1249x Gespielt

Online Games


Steuerung

Maus
Maus linke Taste
Katze loslassen
Maus
Katze bewegen

So wird gespielt

Im Spiel SushiCat kann der Spieler das Spiel nach dem Loslassen der Katze nicht mehr beeinflussen. Die Katze wird mit den Bewegungen der Maus, im oberen Bildschirm, hin und her bewegt, bis die gewünschte Stelle zum Abwurf gekommen ist. Dann heißt es die linke Maustaste drücken, um die Katze loszulassen. Nun Daumen drücken, dass die Katze auf dem Weg nach unten so viel Sushi wie möglich zu sich nimmt.

SushiCat Info

Spielspaß
Schwierigkeitsgrad
Spieldauer
Alter
Geschlecht

Tipps & Tricks

Moneki Jecko bringt im Spiel eine weitere Katze zum Tragen, esse deswegen soviel Sushi wie nur geht.

Highscores

  1. Leider sind noch keine Highscores vorhanden.
  1. Leider sind noch keine Highscores vorhanden.
  1. Leider sind noch keine Highscores vorhanden.

Spielbeschreibung: SushiCat

Zur fetten Katze muss die Katze im Spiel SushiCat werden. Im Prinzip erinnert das Spiel vom Aufbau her an Flipper. Die Katze wird oben dünn und klein fallengelassen und isst auf dem Weg nach unten den Sushi auf. Die Katze wird immer dicker und runter und prallt von den Gegenständen auf dem Weg nach unten immer wieder ab. Einige Level gilt es zu spielen, in denen vier Versuche im Spiel notwendig sind.

Fazit

Ein lustiges, aber sehr eintöniges Spiel. Der Spieler kann nur die Katze loslassen und muss dann darauf hoffen, dass die Katze richtig nach unten springt. Für Kinder eine interessante Erfahrung.

Und jetzt viel Spaß und SushiCat kostenlos spielen auf Woxikon.de

  

Ähnliche Spiele