The Legend of Zelda – The Seeds of Darkness

Licht an/aus
Neu laden
2872x Gespielt

Online Games


Steuerung

Maus
Maus linke Taste
Menüauswahl
Tastatur
Enter-Taste
Pause
A
Schwert
S
Schild
Pfeiltaste links
nach links bewegen
Pfeiltaste rechts
nach rechts bewegen
Pfeiltaste unten
nach unten bewegen
Pfeiltaste oben
nach oben bewegen

So wird gespielt

Mit den Richtungstasten übernimmt der Spieler in The Legend of Zelda – The Seeds of Darkness die Steuerung von Link. Um das Schwert zu benutzen, genügt ein Klick auf die Taste A und für das Schild die Taste S. Zusätzlich werden mit den Tasten A und S die Dialoge vorangetrieben. Die Entertaste pausiert das Spiel.

The Legend of Zelda – The Seeds of Darkness Info

Spielspaß
Schwierigkeitsgrad
Spieldauer
Alter
Geschlecht

Tipps & Tricks

Im oberen Teil des Waldes verweist ein Pfeil aus Grasbüscheln auf einen Geheimweg. Diesem einfach folgen.

Spielbeschreibung: The Legend of Zelda – The Seeds of Darkness

  
In The Legend of Zelda – The Seeds of Darkness darf der Spieler ein weiteres Mal die Rolle des Helden Link übernehmen und sich mit Schwert und Schild durch den Wald von Hyrule kämpfen. Neben Wildschweinen warten Banditen auf den Spieler, die besiegt werden müssen. Ziel ist es, die Saat der Finsternis zu finden und sie zu vernichten. Da das Schwert nicht stark genug ist, erhält der Spieler eine Bombe, die er hinter sich herträgt. Sie muss vor feindlichen Angriffen geschützt werden und hindert den Spieler in den nächsten Abschnitt vorzudringen, wenn sie zu weit entfernt ist. Hat man den geheimen Pfad gefunden, ist es fast geschafft.

Fazit

Ein kurzweiliges Suchspiel im Wald mit leichten Gegnern. Für Fans der Zelda-Reihe, wie für Neuentdecker gleichermaßen geeignet.

Und jetzt viel Spaß und The Legend of Zelda – The Seeds of Darkness kostenlos spielen auf Woxikon.de

Ähnliche Spiele